Haben Sie Fragen?

PflegeEXPERTENworkshop

"Schlüsselkompetenz Regeneration"

Am 20.05.2019 fand der PflegeEXPERTENworkshop "Schlüsselkompetenz Regeneration" statt.

Wir freuen uns über den stetigen Austausch und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen!

 

Neuigkeiten

Performance braucht Regeneration!

Die ersten Praxisprojekte starten bei unseren Kunden. Im Fokus stehen die Menschen in ihren Arbeitsbereichen mit ihrer jeweiligen Verantwortung, ob als Führungskraft oder als Arbeiter in der Produktion.  Regeneration ist eines der zentralen Schlüsselthemen, um im Arbeitsleben leistungsfähig und gesund zu bleiben.

mehr lesen

Schlüsselkompetenz Regeneration

Ein Workshop für Führungskräfte und Unternehmer in der Pflege

Warum schneller, höher, weiter nicht das Patentrezept im Pflegeberuf sein kann.

Regeneration ist eine der zentralen Schlüsselkompetenzen in unseren Arbeitswelten!

Gerade im Pflegeberuf findet derzeit eine enorme Anpassung an sich verdichtende und immer komplexer werdende Prozesse statt. Die Pflegenden tragen eine hohe Verantwortung.

In derart anspruchsvollen Situationen passiert es leicht, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Pausensignale des Körpers und der Seele übersehen oder ganz ausblenden!

Sie beschleunigen auch dann noch, wenn sie eigentlich zur Ruhe kommen sollten.

“Performance braucht Regeneration!”

Gehen Sie als Arbeitgeber einen Schritt voraus und ermöglichen Sie Ihrer wertvollsten Ressource – den Beschäftigten – ein besonderes Angebot für den Ausbau ihrer Gesundheitskompetenzen.

Lassen Sie Ihre Beschäftigten Ihr Interesse und Ihre Wertschätzung erleben und schaffen Sie ein Fundament für ein glaubwürdiges und nachhaltig akzeptiertes betriebliches Gesundheitsmanagement.


Unser Angebot!

Im theoretischen Teil unserer regelmäßig stattfindenden PflegeEXPERTENworkshops führen wir in die grundlegenden bio-psychologischen Denkmodelle des Themas Regeneration ein.

Außerdem stellen wir praktische Möglichkeiten und Erfahrungen vor, wie regenerationsfördernde Maßnahmen in einen anspruchsvollen Arbeitsalltag integriert werden können.

“Best Practice” Beispiele aus aktuellen Projekten in Unternehmen zeigen, wie die Umsetzung im betrieblichen Kontext gelingt.


“Diskutieren Sie mit uns! Wir freuen uns auf einen kritischen Austausch mit Ihnen.”

Für weitere Informationen rufen Sie uns an unter: 0941/26095213

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@igms-institut.de