Unser Akutkonzept für systemrelevante Berufsgruppen

Die aktuelle Krisensituation zwingt zum zielgerichteten Handeln!

Im Fokus stehen jetzt die Menschen in den systemrelevanten Arbeitsbereichen, die an psychische und körperliche Leistungsgrenzen stoßen!

Aus einer gesellschaftlichen und unternehmerischen Verantwortung heraus ist es notwendig, jetzt konkrete und spürbare Signale in Form sofort wirksamer Angebote zu platzieren.

Hier können Sie die Konzeptskizze downloaden!

 

Neuigkeiten

Gewinner beim IHK Personalmanagement AWARD

Wenn das keine gute Nachricht ist! Drei unserer Kunden haben sich mit dem jeweiligen Projekt für die Endrunde des IHK Personalmanagement AWARDS qualifiziert! Und ein Unternehmen wurde in der Kategorie bis 500 Mitarbeiter zum Gewinner gekürt! Wir gratulieren herzlich! Details können Sie hier nachlesen.

mehr lesen

Hochschulzertifikat Gesundheitsberater mit großem Erfolg gestartet

Am 28. Juni 2013 ist die berufsbegleitende Weiterbildung zum “Gesundheitsberater” an der Technischen Hochschule Deggendorf gestartet. Geleitet wird die einjährige Weiterbildung über neun Wochenenden hinweg von Professor Dr. Erich Wühr, MSc.

Das Hochschulzertifikat “GesundheitsberaterIn” richtet sich an alle Angehörigen von medizinischen Dienstleistungsberufen, die über die Therapie hinaus ihre Patienten auch in Bezug auf Gesundheitsförderung und Krankheitsvermeidung kompetent betreuen und beraten wollen: Krankenschwestern und Pflegefachkräfte, Arzt- und Zahnarzthelferinnen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden, Psychologen und Psychotherapeuten, Ärzte und Zahnärzte usw.

Für ausführliche Informationen besuchen Sie die Website der Technischen Hochschule Deggendorf.

28. Juni 2013