PflegeEXPERTENworkshop

"Schlüsselkompetenz Regeneration"

Am 20.05.2019 fand der PflegeEXPERTENworkshop "Schlüsselkompetenz Regeneration" statt.

Wir freuen uns über den stetigen Austausch und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen!

 

Neuigkeiten

Performance braucht Regeneration!

Die ersten Praxisprojekte starten bei unseren Kunden. Im Fokus stehen die Menschen in ihren Arbeitsbereichen mit ihrer jeweiligen Verantwortung, ob als Führungskraft oder als Arbeiter in der Produktion.  Regeneration ist eines der zentralen Schlüsselthemen, um im Arbeitsleben leistungsfähig und gesund zu bleiben.

mehr lesen

„Entspannter arbeiten will doch jeder! Oder?“

Regeneration im anspruchsvollen Praxisalltag sollte für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein nicht wegzudenkender Teil sein und muss von den meisten erst gelernt werden. Bewusst für ein paar Minuten Pause machen, durchatmen, wieder Kraft tanken und sich sogar ein wenig entspannen…

Für viele zwischen Sätzen wie „Der Nächste, bitte“ und „Könntest du bitte noch schnell…“ ein Ding der Unmöglichkeit. Wann kann man denn überhaupt eine Pause machen, wenn immer der nächste Patient wartet?

Hier gilt es, als Arbeitgeber Verantwortung zu übernehmen und seinen Mitarbeitern ein vernünftiges Angebot zu machen. Regeneration als Schlüsselkompetenz im Arbeitsalltag zu verankern ist nicht ganz so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Denn es erfordert Stärke, trotz stressiger Situationen einen Schritt zurückzutreten, um dann konzentriert weiterarbeiten zu können. Erst die Erfahrung, dass sich die kleinen Regenerationseinheiten bereits während der Arbeit auszahlen und am Ende des Arbeitstages noch Lust auf Freizeit bleibt, unterstützen das innovative Projekt.

Dass es von den Mitarbeitern gewürdigt wird, wenn der Arbeitgeber handelt und sich mit diesem Thema auseinandersetzt, zeigen die Aussagen wie:

„Ich finde es schon sehr gut, dass sich die Chefs darüber Gedanken machen.“
„Ich finde es gut, dass sowas gemacht wird. Entspannter arbeiten will doch jeder! Oder?“
„Ich finde es super von unseren Chefs und bin schon sehr auf das Ergebnis nach 6 Wochen gespannt.“

Gemeinsam mit der Unterstützung durch die Experten des iGMS Instituts in Regensburg gehen
Dr. Sabine Schindler und Dr. Jörg Schifferl als verantwortliche Arbeitgeber neue Wege. Wer möchte da nicht Teil dieses Teams werden!

12. Juni 2019